News / 20. Mai 2019

Der Sommer kann kommen

Nach der unglücklichen letzten Saison, in der wir sowohl in der 99Liga als auch in der ESL Meisterschaft knapp in den Playoffs scheiterten, trennten sich die Wege unseres CS:GO Teams. Wir wünschen den Fünf an dieser Stelle alles Gute für ihren weiteren Weg.

Für die anstehende Saison setzen wir auf ein Team, das mit Erfahrung und Firepower glänzt. Das Team wird die Dynamics zukünftig in diversen Ligen vertreten.

 Sebastian „xenn“ Hoch
 Yannick „neviZ“ Baumhöfner
 Elias „s1n“ Stein
 Jason „delkore“ Riverso
Keno „Krabbe“ Reich

Als sechsten Mann dürfen wir Steffen „STF“ Hampel bei den Dynamics begrüßen. Ebenfalls kehrt Lennart „w1zard“ Kreuter nach einer Saison bei Esport Rhein-Neckar zurück zu den Dynamics und unterstützt das Team ab sofort als Team Manager und Coach.

Wir blicken zuversichtlich auf die anstehende Season und freuen uns auf spannende Duelle.

Statement Hannes Beutel, Management:
„Zurück in der Erstklassigkeit! Nach dem verspielten Aufstieg in der letzten Saison, greifen wir dieses Mal wieder in der höchsten Klasse der ESL Meisterschaft an. Wir freuen uns zusammen mit den Spielern auf eine erfolgreiche Zukunft und viele spannende Spiele.“

Statement Sebastian „xenn“ Hoch:
„Letzte Season konnten wir mit CW Lions den Aufstieg in die erste Division feiern, an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den Lions und Christoph bedanken.Nun sind wir stolz kommende Season unter der Flagge der Dynamics zu spielen. Wir werden viel arbeiten und uns mächtig ins Zeug legen um unsere gesteckten Ziele zu erreichen. Wir bedanken uns beim Management und den Sponsoren für das Vertrauen und freuen uns auf eine spannende Season.“

Statement Lennart „w1zard“ Kreuter:
„Es freut mich sehr wieder zu den Dynamics zurückzukehren. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere angepeilten Ziele mit dem Lineup erreichen werden und dem ein oder anderem Team das Leben sehr schwer machen werden. Weiterhin bedanke ich mich vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen seitens des Managements, der Spieler und der Sponsoren. Ich freue mich auf eine spannende Saison unter der Flagge der Dynamics.“