Klein aber fein. Go4 Sieg für unser Rocket League Team

POSTED BY Hannes Beutel 27.02.2017 in News
Post thumbnail

Tägliches Training und selbstverständlich Fehler/Schwachstellen einsehen und daran arbeiten ist das "A & O" im eSport. Genau das hat unser Rocket League Rennstall in den letzten Wochen gemacht. Im aktuellen Power Ranking sind sie seit geraumer Zeit bereits gelistet und bisher fehlte nur noch seit dem Sieg über Flipsid3 Tactics Anfang des Jahres, ein kleiner oder großer Erfolg. Genau dieser Erfolg ließ sich gestern Abend feiern und auch wenn es aus Sicht einiger sicher nur unwesentlich ist, so sind die Jungs wie auch wir stolz auf die Leistung. Das Teilnehmerfeld bestand auch gestern wieder aus über 250 Teams , um es genau zu nehmen 277 und auch wenn Teams wie Flipsid3 Tactics oder auch Mockit nicht dabei waren, waren nicht weniger schwere Teams dabei.

Alteingesessene Rennställe wie ENJOY oder auch ALTAS, Penta Sports,Fairy Girlz Till Sundown,Parhelion oder auch Sørby Esport waren Grund genug zur Sorge, das vielleicht doch frühzeitig Schluss ist im Go4. Doch mit einer spitzen Leistung in jedem Match und ein hauch von Konzentration, blieben am Ende alle diese Teams auf der strecke und Marvin und Co verzeichneten somit ihren ersten Cupsieg. Der Sieg gestern schoss unsere Jungs im Monthly Ranking weit nach vorn auf Platz 2 und sichert ihnen somit die Teilnahme am nächsten Go4 Monthly Final Cup.

Go4 Bracket von gestern Abend: https://goo.gl/EXkHhS