Kappa im Finale des Zerator Cups 2017

POSTED BY Martin Hollmann 06.06.2017 in News
Post thumbnail

Zum fünften Mal organisiert der französische Streamer und Trackmania-Enthusiast Zerator den nach ihm benannten Cup und wieder einmal sind die Dynamics mit von der Partie. Diesmal hat Martin „Kappa“ Krompolc über den letzten Qualifier am vergangenen Samstag den Sprung ins Offline-Event des beliebten Community-Cups geschafft, das am 3. Juli im französischen Lyon stattfinden wird. Im dortigen Kongresszentrum spielen die acht Finalisten um einen Preispool von insgesamt 2017€.

Das Event ist insbesondere für die kreativen Strecken bekannt, die teils von Zerator selbst, teils von der Community designet werden und zusammen mit dem hochkarätigen Roster stets eine große Zahl von Zuschauern auf das Finale zieht. Die ca. 3000 Karten waren dieses Jahr nach nicht weniger als drei Stunden bereits vollständig ausverkauft.

Neben Kappa haben sich außerdem Pac, ReVo, der Kanadier Carljr, sowie die vier französischen Fahrer Papou, Aurel, Bosswanted und Bren qualifiziert.

Wir wünschen Martin, der nach seinem großen Erfolg auf dem Gaming Winterfest als einer der Favoriten ins Finale geht viel Erfolg! Wenn ihr auch dabei sein wollt, dann schaltet am 3. Juni ein, wenn das Event live auf twitch übertragen wird.