Gungfubanda fährt nach Krakau! Was erwartet ihn dort?

POSTED BY Hannes Beutel 04.09.2015 in News
Post thumbnail

In Gruppe B muss sich Banda mit Jens „Snute“ Aasgaard, Yang „Sen“ Chia Cheng und Mackenzie „Petraeus“ Smith als einziger Protoss gegen drei Zerg-Spieler beweisen um in die Bo8-Playoffs einzuziehen.

In seinem ersten Match wird Fabian gegen Petraeus antreten. Der, mit 19 Jahren ebenfalls noch recht junge Neuseeländer, war seit seinem Debut im Jahr 2013 bereits auf mehreren internationalen Events unterwegs und erreichte vor Allem im letzten Jahr mehrere Top 3-Platzierungen. Erst vor wenigen Tagen hat sich der Zerg-Spieler von seinem Team mYinsanity verabschiedet um sich wieder mehr Schule und Studium zu widmen. Dennoch hält er sich mit stabilen Leistungen in der WCS momentan auf Platz 53 des WCS-Rankings.

 

Petraeus auf den 2015 DreamHack Open

(C)DreamHack

 

 

Im zweiten Match werden sich Snute und Sen gegenüberstehen.

Snute ist seit zweieinhalb Jahren ein wohlbekanntes Mitglied von Team Liquid. Der 25jährige Norweger befindet sich aktuell auf Platz 31 des WCS-Rankings. Schon in Season 1 der diesjährigen WCS schaffte er es unter die Top 8 und scheiterte in Season 2 ebenso wie Banda in der Ro16. Seine letzten Erfolge in Premier-Events feierte Snute im September 2014 mit dem zweiten Platz auf den World E-sport Championships 2014 und dem 3./4. Platz auf den 2014 Dream Hack Open in Moscow

 

Snute auf der March Madness 2014

(C)Helena Kristiansson

 

 

Mit 775 WCS-Points steht Sen im Moment auf Platz 57 des Rankings. Der, mit 28 Jahren Gruppenälteste Spieler, steht zurzeit beim Team Hong Kong Attitude unter Vertrag. Seinen letzten großen Erfolg errang er im August vergangenen Jahres mit dem ersten Platz der 2014 Taiwan Open nach einem packenden 4:3 gegen HyuN.

 

Sen auf der TeSL 2013-2014 Season 4

(C)TeSL

 

Bracket von Gruppe B

 

Mit dem sicheren Wissen nur gegen Zerg-Spieler antreten zu müssen, wird Fabian die Vorbereitung auf die Matches sicher leichter fallen. Trotz der hochkarätigen Gegnerriege sind wir überzeugt dass Banda es diesmal in die Playoffs schaffen kann, wenn er seine hervorragende Form in der ersten Gruppenphase und der Challenger-League weiter aufrechterhalten kann.

Das Team der Planetkey Dynamics wünscht viel Glück und drückt die Daumen!