ESL S.K.I.L.L. Pro League – Invictum Gaming

POSTED BY Hannes Beutel 13.10.2015 in News
Post thumbnail

Nachdem die Pro League mittlerweile nur noch mit 8 Teams unterwegs ist, trifft man heute Abend auf das deutsche Team Invictum Gaming. Pandora Gaming und die eSpartans sind demnach nicht mehr in der Liga vertreten. Pandora muss wegen einem Cheatvorfall die Pro League verlassen. Ein Statement der Organisation findet ihr auf Ihrer Homepage.

Während die Männer rund um Deman bisher die ersten 3 Spiele der Season für sich entscheiden konnten, lief es für Invictum Gaming nicht ganz so rosig. 

Nach dem Sieg im letzten Match gegen einer der Hauptkonkurrenten, haben wir unsere Ambitionen in der Pro Lague noch einmal unterstrichen und wollen natürlich heute Abend mit einem Sieg unsere Position in der Tabelle behaupten. Momentan ist man 3 Punkte hinter Euronics, welche aber auch ein Spiel mehr bestritten haben. Beginn der Partie ist heute Abend um 20 Uhr. Weitere Infos rund um die Pro League und das Match heute Abend findet ihr hier. – Matchlink