Ein kleiner Rückblick auf den Winter

POSTED BY Hannes Beutel 15.12.2015 in News
Post thumbnail

Wie immer gab es nicht nur Sonnenschein, sondern wir mussten auch Niederlagen einstecken, aber ohne Niederlagen kann man nicht besser werden und dazu lernen. Unsere Jungs vom Skill Team konnten dieses Jahr viele Siege auch gegen unsere Konkurrenten von Penta einfahren, worauf wir natürlich besonders stolz sind, somit konnten wir im November auf Platz1 in der Go4 Liga im monthly Ranking erklimmen und somit können wir vielleicht demnächst noch ein weiteres absolutes Highlight verbuchen, denn am 17. Dezember geht es für uns zu den November Finals und dort hoffen wir natürlich den ersten Platz abräumen zu können. Los geht das Ganze um 20Uhr, wenn es Streams dazu geben wird, so sagen wir euch natürlich rechtzeitig bescheid. Auch gab es oft online Wetten auf einige Turniere mit Bet365 – die November Finals könnten dabei sein, hier haben wir aber noch keine genauen Informationen.

 

Das Ende der Wintermeisterschaften im Dezember

Als Austragungsort der diesjährigen Wintermeisterschaften war das Take-TV-Studio in Krefeld ausgewählt wurden. Natürlich wollten unsere Junges ins Finale. Jedoch mussten wir hier eine empfindliche Niederlage gegen die hoch favorisierten Jungs von Penta hinnehmen und wir haben auf der de_cache Map eine wirklich schlechte Leistung gezeigt, so wurde es leider nichts mit dem Einzug in das Finale auch wenn es auf der de_mirage Map deutlich besser aussah für uns und wir mit einem 15-15 in die Overtime gingen, die Penta dann leider wieder für sich entscheiden konnte. Dennoch waren es interessante Spiele und wir sind sicher einiges aus den Niederlagen gelernt zu haben und somit nächstes Jahr noch einmal richtig angreifen können. Genauere Informationen findet ihr hier.

 

League of Legends Wintercup

Ein zu erwähnendes Highlight dieses Jahr war auf jeden Fall auch der League of Legends Wintercup, den wir zugegebenermaßen nach der Anfangsphase bereits mit wenig Hoffnung ansahen, aber dank einer grandiosen Steigerung unseres League of Legends Teams, konnten wir am Ende den Wintercup für uns entscheiden und was ebenso wichtig ist uns damit auf Platz 2 der LoL Rangliste vorkämpfen. Bis dahin eine sehr starke Leistung. Leider hat das Quäntchen Glück in der Ausscheidungsrunde gefehlt und es war uns nicht möglich auf die Offline-Finals zu kommen. Trotzdem halten wir an unserem Team fest und hoffen auf eine erfolgreichere nächste Season. 

 

Einen kleinen Überblick über die gesamte ESL Meisterschaft findet ihr hier.