Dynamics mit ecfN, Cedii und Co.

POSTED BY Hannes Beutel 14.01.2019 in News
Post thumbnail

Die Ziele sind hochgesteckt und ein Team gefunden, welches das Potenzial hat, diese zu erreichen. Nach einem eher ruhigen Jahr 2018, gehen die Dynamics wieder in Angriffsposition und wollen in die erste Division der ESLM und 99 Damage Liga aufsteigen. Der Mix aus erfahrenen Spielern wie Cedii und ecfN und Newcomern wie Krimbo ist vielversprechend und könnte zum Aufstieg in der kommenden Saison führen.

Lemon, Cedii, impulsG spielten bereits vor kurzem schon zusammen bei den Playing Ducks und kennen sich auch aus dem Team der Monarchs. Zusammen mit Krimbo und ecfN dem ehemaligen Spieler von Alternate Attax hat sich das Team erst den Aufstieg und dann eine gute Platzierung in den beiden Ligen als Ziel gesetzt.

Das neue CS:GO Team:

Cedrik „Cedii“ Köhler
Lukas „ecfN“ Kauer
Marcel „impulsG“ de Matteis
Karim „Krimbo“ M.
Michael „Lemon“ Trumpp

Statement Stefan Offermanns, Projektleiter:

„Mit dem neuen CS:GO Team wollen wir wieder erstklassig spielen und den anderen Teams eine Konkurrenz sein. Ein Aufstieg wird ganz klar in dieser Season angepeilt und mit ecfN und Co. ist dies durchaus realistisch. Wir freuen uns auf das Jahr 2019 und mit hoffentlich zahlreichen Erfolgen im eSports Bereich Counter-Strike: Global Offensive.“

Cedrik „Cedii“ Köhler:

Nach einigen Wochen Planung können wir jetzt unser Line-Up und unsere Organisation vorstellen. Ich freue mich, dass wir wieder in dem selben Kern spielen wie schon vorherige Seasons. Die selben Fehler wie damals werden wir nicht nochmal machen und probieren diese Season den Doppelaufstieg zu schaffen. Schon nach ein paar Tagen merkt man, dass es eine sehr gute Mischung ist und wir uns menschlich und spielerisch super verstehen. Das wundert mich nicht wirklich, weil ich eigentlich alle, außer Krimbo, schon Jahre lang kenne und wir gut befreundet sind. Ein großer Dank geht an Planetkey Dynamics, die uns nach kurzen Gesprächen unter Vertrag genommen haben. Auf eine gute Season!