be quiet HomeMasters starten mit Rainbow Six Siege

POSTED BY Hannes Beutel 03.01.2017 in News
Post thumbnail

Vor einiger Zeit verkündete das eSport Projekt Playing Ducks seine eigene Turnierserie die „HomeMasters“ in die Welt des eSports zu integrieren. Nun steht das erste Event kurz bevor, nämlich die HomeMasters #1 in Rainbow Six Siege. Insgesamt nehmen an diesem ersten Turnier 23 Teams teil und am Ende geht es immerhin um einen Preispool von 2000 Euro, sowie ein Überraschungspaket von beQuiet! Doch bevor auch nur eines der Teams die Möglichkeit hat an dieses Preisgeld zu gelangen, steht wie auch in der ESLM den Teilnehmern erst eine Gruppenphase bevor, wo sich die besten zwei Teams für die Playoffs qualifizieren. Die beiden Finalisten der Playoffs werden sich schließlich beim Offline Finale im Vereinshaus der Playing Ducks in Peine um das Preisgeld duellieren.

                                                                                           Die Teilnehmer  

  

                            

  Planetkey Dynamics – Team Randy – Cortex Gaming – Horny Lions – Team Monarchs – e.WAVE e.V

                                   

                                     EraseMe – AlbatroZ – Wolfpack – BLUEJAYS -TAC

                                  

                           MultiCore – Core – Tactx Dia – Tactx Blue – VB eSports – UX Gaming

                            

                Team Leisure – Team Iced – IRON eSports – myRisk – Team NPole – Wintex Sports

                                                            

Preispool aufteilung wie folgt,

 

  • Platz 1: 1500 Euro + be quiet! Überraschungspaket
  • Platz 2: 500 Euro + be quiet! Überraschungspaket 

Eine stattliche Anzahl an Teams hat sich für dieses Turnier eingefunden und es wird mit Sicherheit spannend. Viele Teams sind noch relativ neu in der Szene und dadurch schwer einzuschätzen, gerade nach dem Spielerwechsel in den eigenen Reihen. Ob sich das ganze positiv oder negativ auf das Spielgeschehen in den nächsten Wochen auswirken wird, bleibt abzuwarten. Mittlerweile konnten auch die Teams den Gruppen zugewiesen werden: Uns hat es in die Gruppe D verschlagen wo wir auf folgende Kontrahenten treffen werden:

Alle weiteren Informationen zu den beQuiet HomeMasters findetihr hier http://bit.ly/2iIBRPD