In Krefeld endet die Reise

POSTED BY Lennart Kreuter 05.08.2017 in News
Post thumbnail

Am Wochenende ging es für unser CS:GO Team nach Krefeld auf die Halbfinals der ESL Sommermeisterschaft. In der TaKeTV Bar traten die Jungs rund um Alexander „alexRr“ Frisch gegen die PANTHERS an.

Nach einer leichten Verzögerung durch das vorangegange FIFA-Turnier begann das Match. Mit de_mirage spielten wir zuerst auf unserem Mappick. Als Terrorist gestartet ging es mit einem guten 8-7 in die Halbzeit. Allerdings gelang es den Jungs in der zweiten Halbzeit nicht den Gegner unter Kontrolle zu bekommen. Somit verloren wir diese Map mit 16-9.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter auf de_overpass. Mit einem 10-5 Rückstand auf der CT Seite starteten oddo und Co. in die zweite Halbzeit. Gegen Ende gelang es wieder bis auf eine Runde an die PANTHERS ranzukommen. Unter anderem blieb einem in Runde 20 der Atem stehen als Robin „r0bs3n“ Stephan in der letzten Sekunde den Clutch gegen zwei Spieler gewinnen konnte. Doch leider hat das alles nicht gereicht und somit ging die zweite Map mit 16-13 ebenfalls an die Gegner.

Somit müssen wir uns nach einer erfolgreichen Gruppenphase leider im Halbfinale aus der ESL Sommermeisterschaft verabschieden. Wir wünschen den beiden Teams im Finale viel Erfolg, möge der Bessere gewinnen.

Hier noch einige Impressionen für euch: