99Liga Spieltag 4 – PENTA Sports

POSTED BY Hannes Beutel 18.09.2015 in News
Post thumbnail

Nachdem mouz am letzten Wochenende aus der 99Liga zurück getreten ist, kämpfen nun nur noch 7 Teams um die Playoffs der hauseigenen Liga von 99damage. Die bisherigen Spiele wurden annuliiert und mit 0 gewertet.

Für uns ging es diese Woche gegen PENTA Sports.  Als erstes betrat man die Map de_dust2.

Die Kniferound ging an Penta, welche sich für die Counter Terrorist Seite entschieden. Trotzdem konnten die Dynamics Spieler einen guten Start hinlegen. So wurde in der ersten Runde die Bombe geplanted und der starke r0bs3n sicherte uns das 1:0. Der Waffenvorteil und auch schöne Plays sicherten uns einen 6:0 Vorsprung. Zwischenstand – 8:1 für uns. Dann fehlte uns 1 Sekunde zum planten der Bombe und es stand 8:2. Penta verkürzte schließlich auf 8:5.

 

Halbzeitstand – 9:6.

 

Penta begann stark auf Terror und ging mit 11:9 in Führung. Doch das Team rund um TIXO lies die Köpfe nicht hängen und kämpfte sich zurück in Match. 2 kuriose Eco´s brachten die Wende, sodass es am Ende 16:13 zugunsten unserer Männer stand.

"Rückspiel"

Die Map de_cache war unsere Wahl und man startete auf Terror.

Schließlich ging Penta mit 4:0 in Führung und schockte unser Team auf der eigenen Mapwahl. Im 1on1 sicherte dann r0bs3n die erste Runde. PENTA war allerdiungs in der Lage zu kaufen und holten die nächsten 3 Runden. Uns gelang es zwar auf 7:4 zu verkürzen. Danach ging aber gar nichts mehr zusammen. 4:11 zum Seitenwechsel.

Auf CT verlor man erneut die Pistol und somit der Vorteil wieder bei PENTA. Das spiegelte sich auch im Ergebnis wieder. 15:4 gegen uns und so verlor man am Ende die zweite Map mit 16:5.

 

Die Tabelle sieht nur wie folgt aus: 

 

Mit Rang 3 steht man momentan in den Playoffs, aber es sind ja noch ein paar Spiele zu spielen.  

http://www.ttesports.com/